l11B

Aktuelles

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

auf dieser Seite möchten wir Ihnen immer mal wieder einen kleinen Einblick in unseren Tierheim-Alltag geben, denn bei uns ist immer so Einiges los! 

Sie haben Fragen zu einzelnen Beiträgen oder wünschen sich einmal wieder ein Update über ein bestimmtes unserer Tiere? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir bemühen uns dann, sobald wie möglich die entsprechenden Neuigkeiten hier zu veröffentlichen. Senden Sie uns Ihre Wünsche per Mail an: info@tierheim-aurich.info.

10-jähriges Jubiläum Lambertus GmbH Bauunternehmen

01.07.2024

Zum Anlass ihres 10-jährigen Firmenjubiläum überreichte das Lambertus Bauunternehmen aus Großefehn drei Vereinen aus ihrer Region eine Spende.
Neben dem Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien
in Ostfriesland und Umgebung e.V. und dem Verein Herzkinder OstFriesland e.V. durften auch wir uns über eine Spende von 1000€ freuen.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Unterstützung!

Zukunftstag 2024

25.04.2024

Auch dieses Jahr haben wir wieder den Zukunftstag bei uns veranstaltet. 5 Kinder durften diesen bei uns absolvieren. Trotz großer Quarantäne war es uns möglich und wir hoffen, dass alle Kinder spaß hatten und was dazu lernen konnten. Unsere Tiere ruhen sich nun erst einmal aus. 

18 Neuzugänge durch das Veterinäramt

09.04.2024

Alle Jahre wieder…
Kurz  vor Ostern bekamen wir Bescheid, dass wir 14 Katzen aus einem katastrophalen  „Zuhause“ zu uns holen müssen. Wir sind immer wieder geschockt, wütend, traurig und einfach nur sprachlos wie manche Menschen mit Tieren umgehen.
Aus besagten 14 Katzen wurden dann am Ende 18 Katzen, 2 Wellensittiche und 1 Hamster.
Die Situation vor Ort brachte uns ins Staunen. Wir würden es nicht glauben, wenn wir es nicht bei jedem erneuten Fall mit eigenen Augen sehen würden. Die Tiere lebten rein im Chaos und Dreck, eingesperrt und sich selbst überlassen. Sie hatten kein Futter, kein Wasser, keine Toiletten geschweige denn irgendwelche Liegemöglichkeiten. Den Umständen entsprechend war auch der Zustand der kleinen Schützlinge.
Viele von ihnen sehr verängstigt, fast alle abgemagert bis auf den letzten Gramm. Ihr Fell war teils nicht mehr vorhanden oder stark verschmutzt und verfilzt. Vom Zustand der Ohren und Zähne brauchen wir erst gar nicht anfangen. Wir sind froh, dass keine der Katzen tragend ist, was tatsächlich ein Wunder ist, da keine einzige der Katzen oder Kater kastriert waren. An den Katzen ist deutlich zu erkennen, dass es sich unter anderem um Inzucht handelt.
Zum Glück hat diese Hölle nun für sie ein Ende!
Alle 18 Katzen werden zurzeit bei uns wieder aufgepäppelt und medizinisch versorgt. Die Wellensittiche und den Hamster, konnten wir dankend an ein befreundetes Tierheim übergeben, da wir selber keine Unterbringungsmöglichkeiten haben.
Unsere größten Sorgenkinder sind  dabei  unser Mädelstrio, Greta, Mona und Okka, die so abgemagert und geschwächt sind, dass auch die Kastration vorerst für sie warten muss, da sie eine Narkose höchstwahrscheinlich nicht überstehen würden. Und  Kater Lino, der ein Blutohr hat, welches am gleichen Tag noch punktiert werden musste und schnellstmöglich operiert wurde.

Natürlich kommen nun dadurch einige Kosten auf uns zu. Verursacht durch die medizinisch notwendigen Untersuchungen, die Operationen, die Hygienemaßnahmen die wir bei uns treffen müssen.  Außerdem sind sie auf eine  spezielle Nahrung angewiesen,  um wieder gesund zu werden, da sie starken Durchfall durch einen parasitären Befall haben.

Spende

07.04.2024

Wir haben ca. 250 kg Katzenstreu gespendet bekommen, vielen lieben Dank an Kevin und Ramona G. für diese großzügige Spende. Das können wir zur Zeit sehr gut gebrauchen. 

Spende vom Lions Club "Tom Brook"

24.03.2024

Der Lions Club „Tom Brook“ aus Aurich verloste im Rahmen ihres jährlichen Weihnachtskalenders im Advent 123 Preise im Wert von über 18.000€. Verwirklicht wurde dieses Projekte durch zahlreiche Sponsoren, dem Auricher Künstler Bodo Olthoff, der seit mehr als 20 Jahren das Titelbild für den Kalender gestaltet, und der Druckerei Meyer.

Die Erlöse aus dem letztjährigen Kalender gingen an die Auricher Tafel, den Verein Leben ohne Lepra e.V., das integrative Projekt „Paula liest“ und auch an das Tierheim Aurich. Im Rahmen der Übergabe des Spendenchecks in Höhe von 2.000€, besuchte eine Delegation des Lions Club „Tom Brook“, bestehend aus Werner Flade, Manfred Zägel und Lothar Raap am 20.03. das Tierheim.

Bei einer Führung durch das Tierheim konnten wir unsere Arbeit und unsere Bewohner vorstellen und auch einiges über die Arbeit der Lions Clubs erfahren. Unter dem Leitspruch „We serve – Wir dienen“ sind die weltweit agierende Lionsorganisation und deren Clubs auf verschiedenen Gebieten tätig. Dazu gehören unter anderem der Schutz der Umwelt vor Fehlentwicklungen, die Hilfe für bedürftige Menschen und die Förderung des Gemeinsinns.

Der Tierschutz Aurich und Umgebung e.V. dankt dem Lions Club „Tom Brook“ und allen Beteiligten für dieses tolle Projekt und die großzügige Spende. Die Gelder sollen für den Umbau eines Katzenzimmers und für eine Sichtschutzwand im Hundetrakt eingesetzt werden.

Wer mehr über den Lions Club „Tom Brook“ erfahren möchte, kann dies unter https://aurich-tom-brook.lions.de tun.

Erneute Spende aus Erlösen der "Goldenen 7"

24.03.2024

Bereits im letzten Jahr durften wir uns über eine Spende des Vereins der Auricher Kaufleute e.V. aus den Erlösenen der Goldenen 7 erfreuen. Und auch dieses Jahr wurden wir erneut mit 2000€ berücksichtigt. Auch wenn wir krankheitsbedingt leider nicht persönlich bei der Übergabe dabei sein konnten, sind wir über die Unterstützung unfassbar dankbar und haben bereits einige Projekte im Kopf, in die die Mittel fließen könnten.

Zaunerneuerung nach Sturmschaden

21.03.2024

Im November beim Sturm flog bei uns ein alter Baum samt Wurzel um und riss unseren Zaun gleich mit nieder. Nun haben wir in den letzten beiden Tagen einen neuen Zaun aufgebaut bekommen von Heiko Duin Montagen aus Neukamperfehn. Wir sind sehr begeistert und dankbar über das Ergebnis. Nun sind auch die nächsten Sturmschäden wieder einmal erfolgreich  beseitigt. 

Spende von Katrin Korbel - Skinwork

19.03.2024

Die liebe Katrin Korbel hat im Dezember ihr Trinkgeld für uns gesammelt und ein Spendenkonto für uns eingerichtet. Von den gesammelten Spenden wurde fleißig für uns eingekauft. Nun war heute die Übergabe und wir freuen uns riesig über die großzügige Spende. Vielen Dank noch einmal an Katrin und an alle die fleißig für uns gespendet haben. 

Spende der Firma Baudi in Wiesmoor

16.03.2024

Wir durften bei Baudi in Wiesmoor eine prall gefüllte Spendendose abholen, die dort für uns aufgestellt wurde. 167,20€ wurden von den Kunden gespendet. Vielen lieben Dank dafür!

Inbetriebnahme der neuen Spül- und Waschmaschine

26.02.2024

Wieder konnten wir ein Projekt abschließen.

Die im letzten Jahr angeschaffte Profi -Waschmaschine und die Profi- Spülmaschine konnten heute in Betrieb genommen werden.

Zuvor mussten Leitungen für Kraftstrom, Warm- und Kaltwasser sowie Abflüsse gelegt werden.

Darüber hinaus wurde ein Sockel errichtet (Wolfgangs Spitzenarbeit) auf dem beide Maschinen ihren Platz finden.

Der gemauerte Sockel konnte durch eine Materialspende des Baustoffhandels Gronewold in Holtrop schön verfliest werden (Für die Materialspende an dieser Stelle nochmals vielen Dank an Claudia Balzen).

Spende Arbeitskleidung

21.02.2024

Wir durften freudestrahlend unsere neue Arbeitsbekleidung entgegen nehmen. Bereits im Dezember 2023 hatte es ein Zusammenwirken der Firmen Hansa Polytechnik GmbH, Heinz Sanders GmbH und Feldhuis Transporte GmbH gegeben, bei dem wir eine finanzielle Spende erhalten haben. Aus dieser Spende heraus konnten wir nun für unsere Mitarbeiter und Ehrenamtlichen Arbeitskleidung finanzieren. Wir bedanken uns herzlich für diese Unterstützung. 

Marathonläufe in Aurich

21.02.2024

Wir durften eine großzügige Spende in Höhe von 300€ von den Ultrafriesen e.V. entgegen nehmen. Die Spenden sind von den Läufern im letzten Jahr bei dem Ostermontag-Marathon und Stutenkerl-Marathon zusammen gekommen. Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal herzlich für diese Spende. 

"Old Inn"-Revival 2023

05.02.2024

Ende Dezember durften wir einen Check in Höhe von 1200€ aus Erlösen des „Old Inn“-Revivals entgegennehmen, die im Sommer 2023 stattgefunden hatte. Wir freuen uns sehr über die Spende und danken allen Teilnehmern, die für den guten Zweck gefeiert haben.

Zukunftstag 2024

29.01.2024

Unsere Plätze für den Zukunftstag 2024 sind aufgrund der großen Nachfrage bereits alle vergeben. Es tut uns leid, aber wir können keine weiteren Teilnehmer mehr annehmen.

Spendenpaket von Henry

30.12.2023

Heute erreichte uns ein Nachzügler Weihnachtspaket. Vielen lieben Dank.

Spende von der Tierpension Simone

22.12.2023

Von der Tierpension Simone durften wir eine großzügige Sach- und Geldspende entgegen nehmen. Vielen lieben Dank an alle die gespendet haben.

Spende vom Fellschuppen

22.12.2023

Wir durften heute eine Spende vom Fellschuppen entgegen nehmen mit nettem Besuch von einem unserer frisch ausgezogenen Bernhardiner Welpen. Wir haben uns sehr gefreut. Vielen Dank noch einmal. 

Spende für Bobby von Henry

22.12.2023

Unser kleiner Bobby hat von seinem ehemaligen Mitbewohner ein Kuschelkissen geschenkt bekommen. Er hat sich riesig gefreut und nun wird kein Tag ohne dies verbracht. 

Spenden

22.12.2023

Wir durften noch einige Spenden in empfang nehmen. Vielen lieben Dank, an alle die für uns und unsere Tieren Spenden. 

Danke an Fam. Wonnhöfer, Fam. Martina, Heiko H. , Fam. Wißmann, Fam. Wlodarz, Zoo Meyer, Nina, für die regelmäßige Unterstützung. 

Weihnachtsbaum Wellyou Aurich

21.12.2023

Das Wellyou in Aurich hat für uns einen Baum aufgestellt und alle unsere Bewohner durften sich etwas wünschen. Heute durften wir die Spende mit einem großen Dankeschön entgegen nehmen. Wir und unsere Vierbeiner haben sich sehr gefreut. Danke an alle die gespendet haben und unsere Tiere so reichlich beschenken. 

Abschied von Danny

13.12.2023

Viele, die uns besuchen, werden als erstes von einem Tier unseres kleinen „Altenheims“ begrüßt. Sei es unsere alte Katze Cindy, unsere Jacky Hündin Lotti oder die Pudel Danny und Bobby, die 2018 durch einen Tierschutzfall bei uns eingezogen sind. Aufgrund ihres Alters und ihrer verschiedensten Krankheiten müssen wir leider immer damit rechnen, dass uns einer von ihnen verlässt. Dass es dann aber Danny sein würde, hatten wir alle nicht erwartet. 
Aber als wir heute morgen ins Tierheim kamen, mussten wir feststellen, dass Danny in der Nacht über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sein inzwischen sehr schwaches Herz hatte wohl endgültig seinen Dienst quittiert. Zumindest können wir und sicher sein, dass er friedlich und an Bobby angekuschelt eingeschlafen ist. 

Wir werden unseren Pudeljungen vermissen und unser kleines Alten- Pflegeheim betrauert einen ihrer Bewohner. 

Spende

12.12.2023

Heute war Bobbys Patin bei uns uns hat ihm und seine Freunde ein paar Geschenke zu Weihnachten gebracht. Vielen lieben Dank dafür. 

Geldspende

10.12.2023

Wir durften eine große Geldspende von der Geburtstagsgesellschaft von Herrn Siebens entgegen nehmen, vielen lieben Dank. 

Spende

07.12.2023

Vielen Dank für die große Spende von Trockenfutter, Kleinigkeiten und von mehreren Adventskalendern.
Unsere Hunde freuen sich, dass sie jetzt auch jeden Tag ein Türchen mit leckeren Leckerlis aufmachen dürfen.

Spende - Wreesmann

07.12.2023

Heute durften wir eine sehr großzügige Spende von Wreesmann entgegen nehmen und bedanken uns Herzlich dafür.
Unsere Hunde und Katzen freuen sich sehr darüber. 

Spende

02.12.2023

Dankend konnten wir heute diese beiden Spenden annehmen.  Einmal ein großes Danke an Maike K., die uns bereits jetzt schon einige Wünsche von unserem Fressnapfbaum erfüllt hat. 
Und ein zweites großes Dankeschön an Familie R., die uns einen ganzen Tisch voll Hundefutter gespendet hat.
Wir sind überaus dankbar, unsere Vierbeiner werden sich riesig freuen.

Besuch in der Realschule Aurich- KiDeTi Projekt

08.11.2023

Frau Tischner macht im Rahmen des KiDeTi e.V. ein Projekt in der 10. Klasse der Realschule Aurich. Zu diesem Anlass wurden auch wir einmal eingeladen, um den Kindern den Tierschutz und die Tierheimarbeit einmal näher zu bringen und einige Fragen zu beantworten. Unter anderem wurden Themen wie z.B.  Benötigt man eine Ausbildung? Wie lange dauert sie? Was benötigt ein Hund, eine Katze? Welche Rassen gibt es? thematisiert. 
Wir haben uns sehr gefreut, dass wir dieses Projekt unterstützen durften. 

Spende - Landhandel Rieken

08.11.2023

Wir durften heute eine Futterspende von Landhandel Rieken entgegen nehmen und bedanken uns Herzlich dafür. Unsere Hunde werden eine ganze Zeit davon satt werden können. 

Welpen beschlagnahmt

13.10.2023

Einen der Hauptgründe warum wir momentan alle Hände voll zu tun haben kann man hier sehen. Auf das, was uns letzte Woche erwartet hat, als wir vom Veterinäramt angefordert wurden, konnten wir uns kaum vorbereiten. 6 Bernhardinerwelpen aus einer „Zucht“ wurden beschlagnahmt, den Grund kann man den Bildern wohl entnehmen. Der festgebackene Dreck ließ sich kaum wieder aus dem Fell entfernen und auch Tage später hatten alle noch den beißenden Gestank in der Nase.

Die 5 Hündinnen und der Rüde haben sich zu unserem Glück schnell gefangen. Wir haben inzwischen bereits so viele Anfragen zur Vermittlung bekommen, dass wir diese erst einmal abarbeiten, bevor wir gegebenenfalls weitere Interessenten suchen.

Die Elterntiere sind leider noch vor Ort. Um in der Hinsicht weitere Schritte einleiten zu können, bitten wir Personen, die weitere Infos haben, sich bei uns per Email zu melden.

Da uns die 6 die Haare vom Kopf fressen, freuen wir uns in der Zwischenzeit natürlich über finanzielle Unterstützung.

Link zu PayPal

Unsere Bankdaten:
IBAN DE57 2835 0000 0001 0002 72
BIC BRLADE21ANO
Bank: Sparkasse Aurich-Norden

Spende von Ehemaligen

07.10.2023

Uns erreichte heute ein ganz liebes Paket von einem Ehemaligen Hund. Die Pudel haben sich sehr über die neue Flauschige Decke gefreut. Sogar für unser Team war etwas dabei. Vielen lieben Dank noch einmal. 

Spende vom Seniorenheim am Rosentor

05.10.2023

Dankend durften wir heute einen Check in Höhe von stolzen 400€ entgegen nehmen von der Peter Janssen Seniorenresidenzen GmbH, Seniorenheim am Rosentor in Aurich. Es wurden fleißig Leckereien für uns auf dem Erntemarkt in Aurich verkauft und der Erlös ging an uns. Herzlichen Dank noch einmal von uns und unseren Tieren. 

Spende Futterhaus Schortens

28.09.2023

Das Futterhaus in Schortens hat uns eine großzügige Spende vorbei gebracht und uns verkündet, dass die gespendeten Waren ab nun für uns sind. Unsere Vierbeiner und wir haben und riesig gefreut. Vielen Dank an Futterhaus und an alle die für uns gespendet haben. 

Spende Realschule Aurich

25.09.2023

Die Realschüler der Klasse 9c hatten eine Projektwoche vor den Sommerferien und haben fleißig für uns gesammelt. Nun durften wir eine Spende in Höhe von 155€ dankend entgegen nehmen. 

Spende

03.08.2023

Heute haben wir uns von Tammy verabschiedet und haben noch ein Geschenk für ihre alten Mitbewohner erhalten. Vielen lieben Dank dafür. 

Futterspende

25.07.2023

Wir durften heute zwei große Futterspenden entgegen nehmen. Vielen lieben Dank an die beiden Spender, die Hunde haben sich riesig gefreut.

Spende

13.07.2023

Hilka Beenen hat uns stolze 500€ gespendet, die sie zu ihrem 50. Geburtstag erhalten hat. Vielen lieben Dank für diese großzügige Spende. 

Spende von Familie Wonhöfer

10.07.2023

Die Familie Wonhöfer hat uns mal wieder reichlich beschenkt. Danny hat stellvertretend für alle die Lieferung überprüft und dankend entgegen genommen. Dankeschön noch einmal vom ganzen Team und den Vierbeinern. 

Spende

07.07.2023

Da hat sich einer quer durch unsere Amazon Wunschliste geklickt, vielen lieben Dank für diese großzügige Spende.