Katzen

Diese Katzen suchen ein neues Zuhause.
Die Tiere, die sich bei uns im Tierheim befinden, können nach vorheriger Terminabsprache besucht werden.
Falls sie vorab Fragen oder Interesse an Katzen aus unseren Pflegestellen haben, können Sie sich gerne bei uns melden.
In der Regel werden alle unsere Katzen nur in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.
Haben sie ein gesichertes Freigehege oder ähnliches klären wir vor Ort, ob es für die gewählte Katze empfehlenswert ist.
Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Haushalte, die an einer Hauptstraße oder gar an einer Schnellstraße liegen

Aufgrund der akuten Coronalage können wir die Tiere, die auf Probe vermittelt sind, momentan nicht übereignen. Katzen, bei denen „Auf Probe vermittelt“ vermerkt ist, haben in der Regel aber inzwischen ein festes Zuhause und stehen nicht mehr zur Vermittlung frei. Sollte sich das ändern, wird es dementsprechend auf der Homepage aktualisiert.


Zietje und Janno sind etwa ein dreiviertel Jahr alt und gehören zu einer Gruppe von insgesamt 10 Katzen, die durch zwei unkastrierte Streuner entstand, um die sich eine ältere Dame gekümmert hatte. Die Elterntiere wurden kastriert, dürfen aber in ihrem sich selbst ausgesuchten Zuhause wohnen bleiben. Die Jungtiere wurden eingefangen, kastriert, geimpft und gechippt und sind dann zu uns gekommen.

Während die anderen nach und nach ein neues Zuhause gefunden haben, hat sich gezeigt, dass Janno und Zietje so aneinander hängen, dass wir die beiden nicht mehr trennen mögen. Daher haben wir nun beschlossen, dass wir für die beiden ein gemeinsames neues Heim suchen. Sie werden etwas Zeit zur Eingewöhnung brauchen, sind dann aber beide sehr verschmust und verspielt. Nach entsprechender Eingewöhnung möchten die beiden auf jeden Fall wieder Freigang genießen dürfen.Vorgemerkt


Fenna gehört zur selben Katzengemeinschaft wie Zietje und Janno. Sie ist noch sehr zurückhaltend und schaut sich lieber alles aus dem Schutz ihrer Höhle an. Deswegen sucht sie ein Zuhause, wo sie genug Zeit bekommt, um sich an die neue Situation zu gewöhnen und aufzutauen. Andere Katzen dürfen gerne vorhanden sein. Natürlich soll auch sie später wieder Freigang bekommen. Auf Probe vermittelt


Enno ist der letzte im Bunde der Gruppe aus Ihlow. Trotz seiner Größe ist er noch der Schüchternste von allen, obwohl er vorher der Zutraulichste war. Daher braucht er ein Zuhause, in dem er ausreichend Zeit zur Eingewöhnung bekommt, dann aber mit Sicherheit ein verdammt toller Kerl ist. Es kann etwas dauern, bis er sich seinen neuen Menschen gegenüber offen zeigt. Wie alle anderen möchte auch er nicht als Einzelkatze gehalten werden und später Freigang genießen dürfen. Auf Probe vermittelt


Pisa ist eine total liebe, trächtige Fundkatze, die sich momentan in einer Pflegestelle befindet, in der sie in Ruhe ihre Kitten zur Welt bringen darf. Vorgemerkt.


Mira und Moritz haben ihr Herrchen verloren und kamen stark traumatisiert zu uns. Sie suchen bevorzugt ein  gemeinsames Zuhause. Anfangs sind sie etwas schüchtern, aber wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst haben, sind beide unheimlich verschmust. Obwohl sie bis dato Wohnungskatzen waren, würden wir uns (gesicherten) Freigang für die beiden wünschen. Vorgemerkt


Julchens Besitzer ist leider verstorben. Sie ist ca. 3 – 5 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechippt. Anfangs ist sie etwas schüchtern und braucht ein bisschen Zeit. Sie sucht ein ruhiges, geduldiges Zuhause, ohne kleine Kinder, mit späterem Freigang. Auf ihrer Pflegestelle wird sie liebevoll betreut. Auf Probe vermittelt