Hunde

Auf dieser Seite sehen Sie die Hunde, die aktuell ein neues Zuhause suchen.
Sollten Sie Interesse an einer dieser Fellnasen haben, melden Sie sich bei uns per
E-Mail (info@tierheim-aurich.info) oder telefonisch unter ☎ 04941 – 71922
(sollten Sie uns nicht direkt erreichen, sprechen Sie gern auf den Anrufbeantworter).

Bitte schildern Sie dann Ihr Anliegen:
Wie heißen Sie und wo kommen Sie her?
Für welches Tier interessieren Sie sich?
Wie können wir Sie telefonisch erreichen?

Nach individuell abgesprochenen Terminen können wir Sie und den ausgesuchten Hund dann gern einander vorstellen und mögliche Fragen beantworten. Informationen zum Vorgang einer Vermittlung finden Sie hier.


Was Sie wissen sollten:

  • Um unseren Vierbeinern unnötige Aufregung zu ersparen, machen wir keine Führungen durch unsere Hundeanlage.
  • In der Regel vermitteln wir unsere großen Hunde nicht zu Haushalten mit kleinen Kindern, da wir nie wissen, welche Erfahrungen die Hunde mit ihnen gemacht haben.
  • Für Hunde, die wir in unseren Pflegestellen untergebracht haben, melden Sie sich bitte im Tierheim, damit wir dann Kontakt zu der Pflegestelle herstellen können.

 


Name:
Fee
Rasse: Husky
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geburtsjahr: 2018
Besondere Merkmale:
sportlich, selbstbewusst, bedingt verträglich

Vermittlungsstatus: vorgemerkt

 

Fee ist ein 2018 geborenes Husky-Mädchen und eine agile und sportliche Hündin, die auch gerne schwimmen geht. Sie ist sehr selbstbewusst und zeigt anderen Hunden direkt eine klare Kante. Andererseits wird sie schon einiges durchgemacht haben, wodurch ihr einige Situationen noch Unbehagen bereiten und sie versucht, sich zu entziehen. Fee sucht ein Zuhause, in dem sie Zeit bekommt, um genügend Vertrauen aufzubauen.


 

Name: Sky
Rasse:
Malamut-Mix
Geschlecht:
männlich / kastriert
Geburtsjahr:
2018
Besondere Merkmale:
menschenbezogen, dickköpfig,

bedingt verträglich


Vermittlungsstatus:
vorgemerkt


Sky
ist ein Malamut-Mix und 2018 geboren. Er ist ein menschenbezogener Kerl, der aber auch gerne mal versucht, seinen eigenen Dickkopf durchzusetzen. Deswegen sucht er Menschen mit Rasseerfahrung und Durchsetzungsvermögen. Mit Hündinnen ist er verträglich, bei Rüden könnte es durchaus knallen, wenn es zu eng wird. Hier bei uns ist er mit Fee im Gehege, wo die beiden nicht gerade zimperlich miteinander rumheinzeln. Sky kühlt sich gerne im Pool die Pfoten ab – weiter als bis zum Bauch muss das Wasser aber nicht unbedingt gehen.


 

Name: Fietje (Fiete)
Rasse:
Terrier-Mischling
Geschlecht:
männlich mit Kastrations-Chip
Geburtsjahr:
2015
Besondere Merkmale:
beißt, wenn ihm etwas nicht gefällt;
intelligent, lernt schnell
Vermittlungsstatus:
im Tierheim

Wichtig: Vor der Vermittlung wird mit dem neuen Halter und Fietje eine Überprüfung gemacht, um potentielle Gefahren in unterschiedlichen Situationen möglichst auszuschließen.

Fietje (Rufname Fiete) kam als Fundhund zu uns. Er ist ein im Jahr 2015 geborener, unkastrierter Rüde (er hat einen Kastrationschip gesetzt bekommen). Er ist leider kein einfacher Hund. Fietje ist sehr intelligent, lernt schnell, hat aber immer wieder Situationen, in denen er meint, sich wehren zu müssen: Er setzt also seine Zähne ein, um seine Ziele zu erreichen.
Wir können nur erahnen, was er bisher erleben musste. Die Vorbesitzer sind bekannt und haben Fietje einfach fallen lassen und ihn niemals abgeholt. Hier versuchen wir, ihm alternative Wege zu zeigen.
Leider gestaltet sich die Vermittlung sehr schwer, da Fietje außerhalb der Anlage als gefährlich eingestuft wird.


LunaK


Name:
Luna
Rasse:
Labrador-Mix
Geschlecht:
weiblich / kastriert
Geburtsjahr:
2010
Besondere Merkmale:
sportlich, ausgeprägter Hetz- und Jagdtrieb, verträglich mit Hunden und Katzen
Vermittlungsstatus:
auf einer Pflegestelle

Wichtig: Luna wird nur zu hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder vermittelt


Luna
ist eine ca. 2010 geborene Labrador-Mischlingshündin. Im Sommer 2014 kam sie als Fundhund ins Tierheim, ist aber schon länger auf einer Pflegestelle bei der Hundetherapeutin Birgit Hartmann. Sie ist eine sehr sportliche agile Hündin trotz ihres Alters von 10 Jahren und hat einen sehr ausgeprägten Hetz- und Jagdtrieb.
Durch das anfängliche Training im Tierheim und jetzt auf der Pflegestelle hat Luna viel gelernt. Sie kann andere Hunde, Katzen und andere Tiere in ihrer Umgebung tolerieren und auch mit ihnen zusammen leben.
Luna darf nicht unbeaufsichtigt frei im Garten laufen und auch der Zaun sollte mindestens 2 Meter hoch sein, da sie sehr hoch springen kann. Aufgrund ihres starken Hetztriebes ist der Spaziergang nur abgesichert (kurze Leine/Schleppleine) möglich.
Luna wird nur in einen hundeerfahrenen Haushalt ohne Kinder vermittelt. Weitere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeitern des Tierheims, die auch den Kontakt zur Pflegestelle herstellen.



Name:
Tyson

Rasse: Bulldoggen-Mix
Geschlecht: männlich / kastriert
Geburtsjahr: 2016
Besondere Merkmale:
ausgeprägter Hetz- und Jagdtrieb, aggressiv gegenüber Hunden und Katzen, dickköpfig
Vermittlungsstatus: im Tierheim

Wichtig: Tyson ist KEIN ANFÄNGER-HUND und wird nur an hundeerfahrene Hundehalter abgegeben!

Leider gibt es bei Tyson keine guten Nachrichten. Seit letzten Sommer 2020 leidet er an einer chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung. Mit Spezialfutter, Enzymen und mehreren kleinen Mahlzeiten ist er gut eingestellt.
Tyson ist ein Bulldoggen-Mix und wurde im März 2016 geboren. Bei seinen früheren Besitzern durfte er nicht viel kennenlernen.
Er hat einen ausgeprägten Hetz- und Jagdtrieb, Zerr-, Reiß- und Ballspiele sind tabu, da er seine „Beute“ nicht mehr abgibt. Dafür „arbeitet“ er für und mit Futter umso besser.
Aufgrund von Unachtsamkeit kam es schon zu Beißvorfällen mit anderen Hunden.
Dem Menschen gegenüber ist Tyson nicht aggressiv. Er versucht aber schon, seinen Dickkopf durchzusetzen. Mit Geduld und Konsequenz kann man dem entgegenwirken.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass er kein einfacher Hund ist. Wir hoffen aber auch, dass es den passenden Menschen für ihn gibt.


 

Name: Louis
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: männlich / kastriert
Geburtsjahr: 2017
Besondere Merkmale:
muss noch viel lernen, wird nicht zu anderen Hunden und Katzen vermittelt

Vermittlungsstatus: auf Probe vermittelt

 

Louis ist ca. 2017 geborener, agiler Terrier-Mix. Er genießt seine Spaziergänge und Spieleinheiten und steht gerne im Mittelpunkt. An seinem Gehorsam muss noch gearbeitet werden, da durfte er sich bisher recht eigensinnig ausleben. Katzen oder andere Hunde braucht er nicht in seiner Umgebung, er hat lieber die ganze Aufmerksamkeit auf sich gerichtet. Bei ihm steht noch eine Zahn-OP an, danach ist er bereit für den Start in ein neues Leben.


 

Name: Thor
Rasse: Husky
Geschlecht: männlich / kastriert
Geburtsjahr: 2019
Besondere Merkmale:
verspielt, menschenbezogen, bleibt nicht gern allein

Vermittlungsstatus: auf Probe vermittelt

 

Thor ist 2019 geboren und ein Hampelmann und Ausbruchskünstler. Ist er am Menschen, ist er ein unfassbar toller Kerl, der nur dabei sein will. Alleinsein ist für ihn überhaupt nichts und er versucht dann, sich mit aller Kraft zu befreien.