Katzen

Diese Katzen suchen ein neues Zuhause.
Die Tiere, die sich bei uns im Tierheim befinden, können zu unseren Öffnungszeiten besucht werden.
Falls sie vorab Fragen oder Interesse an Katzen aus unseren Pflegestellen haben, können Sie sich gerne bei uns melden.
In der Regel werden alle unsere Katzen nur in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.
Haben sie ein gesichertes Freigehege oder ähnliches klären wir vor Ort, ob es für die gewählte Katze empfehlenswert ist.
Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Haushalte, die an einer Hauptstraße oder gar an einer Schnellstraße liegen.

 


Amy kam Mitte April als nicht gekennzeichnetes, aber hochtragendes Fundtier zu uns. Sie wird auf ca. 4 Jahre geschätzt und ist sehr verschmust.

In der Nacht vom 25.-26.04. hat sie 4 gesunde Kitten bekommen, welche sie in Ruhe aufziehen wird. Danach (nach ca. 12 Wochen) sind alle fünf auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit Freigang. Natürlich wird Amy vorher kastriert, geimpft und gechippt.

 


Elly wurde Anfang April als Fundtier zu uns gebracht. An ihrem Fundort lief sie schon länger herum. Sie war nicht gekennzeichnet, aber hochtragend und hat ein kaputtes Auge, welches demnächst operativ entfernt wird. Hier zeigt sie sich als noch etwas schüchterne, aber super liebe Katze, die erstmal Vertrauen zu ihren Menschen fassen muss. Dann fordert sie aber ihre Streicheleinheiten ein und freut sich auch über ausgiebige Spieleinheiten.

Am 12.04. hat sie vier gesunde Kitten zur Welt gebracht, welche sie in Ruhe aufziehen wird. Nach etwa 12 Wochen sind dann alle fünf bereit für ein neues Zuhause mit Freigang. Natürlich wird sie vorher kastriert, geimpft und gechippt.

 


Ella kam Mitte März als nicht gekennzeichnetes, aber hochtragendes Fundtier mit leichtem Flohbefall zu uns. Sie ist ca. 2018 geboren und zeigt sich hier als sehr liebe, verschmuste und neugierige Katze.

In der Nacht von Samstag auf Sontag, den 08.04.2019 hat Ella sechs gesunde Kitten zur Welt gebracht, welche auch sie in Ruhe aufziehen wird. Anfang Juli ist sie bereit für ein neues Zuhause mit Freigang. Ella ist dann geimpft, kastriert und gechippt.  vorgemerkt

 


Ich (Momo) bin eine ca. 3-5 Jahre alte Katze und kam als Fundtier ins Tierheim. Streicheln lasse ich mich gerne, ich bin jedoch manchmal etwas eigen. Ja gut, ich geb’s zu, wenn mir etwas nicht so passt, kann ich auch mal eine kleine Zicke sein, aber man muss sich ja auch nicht alles gefallen lassen.

Zurzeit lebe ich mit anderen Katzen zusammen, an die ich mich aber noch etwas gewöhnen muss. In meinem späteren Zuhause ist mir Freigang sehr wichtig, da ich recht neugierig bin und gerne alles erkunde.

 


Tiger kam Mitte März als nicht gekennzeichnete Fundkatze zu uns. Sie befand in einem sehr schlechten Zustand, war stark verschnupft und verfloht. Mittlerweile hat sie sich aber gut erholt, fordert ihre Streicheleinheiten ein und beginnt auch langsam, vorsichtig zu spielen. Sie ist lieb und neugierig, wenn auch noch etwas zurückhaltend.

Ihr Alter wird auf ca. 2-3 Jahre geschätzt, obwohl sie durch ihre Größe und ihr Verhalten jünger erscheint. Am 10.04. wurde sie kastriert, gechippt und geimpft und wäre jetzt bereit für ein neues Zuhause mit Freigang. auf Probe vermittelt